„Ökologie muss auch ökonomisch sein,
sonst macht es keinen Sinn.“

Alfred Platow

„Kein vernünftiger Mensch ist gegen ,Öko‘.
Mich interessieren aber auch die Renditen.“

Gunter Schäfer

„Mir geht es nicht nur darum,
in was ich investiere, sondern
vor allem auch darum, in was
ich nicht investieren will.“

Anita Korbella

„Die Umwelt zu retten und faire
Bedingungen für alle zu schaffen,
ist ein langwieriger, sinnvoller
Prozess. Und ein gigantischer
Wachtumsmarkt obendrein.“

Pit Konkol

„An den Börsen wird täglich auch
um Menschenrechte und irreparable
Umweltschäden gefeilscht.

Dagegen ein sichtbares Zeichen
zu setzen, ist entscheidend.“

Frank Kittel

„Ich kann doch nicht mein Geld in Fonds
investieren, die auch ausbeuterische
Kinderarbeit fördern, und gleichzeitig
für meine Kinder das Beste wollen.“

Kerstin Schäfer

News

03.03.2017 17:35 Alter: 286 days Kategorie: Pressespiegel PK, Pressespiegel VM, Pressespiegel UN
03.03.2017

FONDS professionell KONGRESS-Video: ÖKOVISION-Urgestein Kraemer: „Wir tun, was wir sagen."

Andreas Kraemer gehört zu den elf Köpfen, die den unabhängigen Anlageausschuss von Ökovision bilden. Im Interview erklärt der studierte Ingenieur, was ihn vor 25 Jahren angetrieben hat, in diesem Gremium mitzuwirken – und weshalb er vor Nachahmern der Ökovision-Idee keine Angst hat.

Hier können Sie das Video auf der Website von FONDS professionell ansehen.