ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

Der Klassiker unter den Öko-Fonds

NEW ENERGY FUND

Der Investmentfonds für Energieeffizienz
und erneuerbare Energien

ÖKOWORLD KLIMA

Der konsequente Klimaschutzfonds für mehr Zukunft

ÖKOWORLD WATER FOR LIFE

Der globale Wasserfonds für zukunftsfähige Lösungen

ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS

Der erste Elternfonds der Welt

ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0

Der Fonds für zukunftsfähige Wachstumsdynamik
in neuen Märkten

Energieeffizienz

Verkürzt gesagt fasst Energieeffizienz eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zusammen, die den Energieverbrauch eines Vorgangs senken. So können wir heute z.B. eine Vielzahl von Produkten mit einem deutlich geringeren Stromverbrauch nutzen (prominentes Beispiel sind die Haushaltsgeräte). Verschiedene Experten haben ausgerechnet, dass ohne Energie-effiziente Geräte der Stromverbrauch der privaten Haushalte in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen wäre und damit auch einen zusätzlichen Druck auf sie Stromnetze verursacht hätte.

In der Industrie werden Energieeffizienz-Maßnahmen ebenfalls regelmäßig umgesetzt – u.a. auch aus ökonomischen Gründen.

AMS

Das österreichische Unternehmen AMS ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von hochleistungsfähigen Schaltkreisen. Durch den Einsatz der Analog-Integrierten Schaltkreise von AMS u.a. bei Smartphones und Tablets werden erhebliche Energieeinsparungen erzielt. Die Schaltkreise von AMS ermöglichen z.B. Beleuchtungseffekte bei entgangenen Anrufen, während die Geräte im „Sleep“-Modus verbleiben.

Fanuc

Fanuc ist Weltmarktführer bei der Entwicklung und Herstellung von Systemen und Anlagen für industrielle Fertigungsprozesse und zur Bearbeitung von Werkstoffen. Das Unternehmen produziert Fertigungsmaschinen und -Roboter mit hoher Energieeffizienz. Die langlebigen Anlagen von Fanuc werden ausschließlich in Japan gefertigt. Das Umweltmanagementsystem ist extern zertifiziert.

VMware

Als praktisch für alle Büroarbeitsplätze Computer eingeführt und angeschafft wurden, da machte man sich um den Energieverbrauch der Geräte noch wenig Gedanken. Die neue Technologie brachte neue Arbeits- und Organisationsformen sowie neue Kommunikationsmöglichkeiten mit sich. Inzwischen sind die Informations- und Kommunikationstechnologien aus dem gesellschaftlichen und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur die Endgeräte, auch die Server und Rechenzentren, die die Arbeit im Büro, im Internet, in der Cloud oder an vielen unsichtbaren Stellen möglich machen, benötigen gigantische Mengen an Strom. VMware bietet seit vielen Jahren Systeme an, damit insbesondere die Server und Rechenzentren Energie-effizienter betrieben werden. Mit Hilfe der so genannten Virtualisierung werden die Leerlaufzeiten der Geräte vermieden, wodurch mit weniger Geräten, die gleiche Arbeit verrichtet werden kann. Das spart eine Menge Strom und Ressourcen für die Geräte.