ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

Der Klassiker unter den Öko-Fonds

NEW ENERGY FUND

Der Investmentfonds für Energieeffizienz
und erneuerbare Energien

ÖKOWORLD KLIMA

Der konsequente Klimaschutzfonds für mehr Zukunft

ÖKOWORLD WATER FOR LIFE

Der globale Wasserfonds für zukunftsfähige Lösungen

ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS

Der erste Elternfonds der Welt

ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0

Der Fonds für zukunftsfähige Wachstumsdynamik
in neuen Märkten

News

22.11.2018 11:38 Alter: 25 days Kategorie: News PK, News VM, News UN, Mailfooter PK, Mailfooter VM
22.11.2018

2. ÖKOWORLD CLEAN UP

Lena Peters, Vorsorge- und Vermögensberaterin

Bei wunderschönem Herbstwetter konnten wir am 17.11.2018 am Rhein ca. 8 kg Müll aufsammeln. Der niedrige Pegelstand brachte einiges zum Vorschein.
Neben zahlreichem Plastikmüll, fanden wir u.a. auch einen Plastikstuhl und einen Benzinkanister. Highlight war an dem Tag eine Flaschenpost. Schüler aus Frankfurt am Main warfen in Bonn eine Flaschenpost in den Rhein, um an dem Projekt „Summit for Kids“ teilzunehmen und zu gewinnen.

Nach jedem Clean Up freue ich mich, wieder Müll aufgesammelt zu haben, welcher dann nicht mehr in die Nordsee gelangt und dort Schaden anrichten kann. Das ist einer der Gründe, weshalb das Sammeln für mich persönlich dort am meisten Spaß macht!
Schocknachrichten aus der Tierwelt treffen mich immer sehr: Wale die mit Mägen voller Plastikmüll stranden und verenden!

Bei unseren Aktionen haben wir viele nette Menschen am Rhein kennengelernt. Wir wurden immer wieder angesprochen und gefragt, was wir da eigentlich machen?! Dabei werden das Bewusstsein und die Wichtigkeit des Themas „Plastikmüll“ geschärft und vielleicht sogar neue Helfer gefunden.

Für mich zählt nur eins: man darf niemals aufgeben. Jedes Stück Plastik, das man aufsammeln kann, ist ein Stück weniger, das Schaden anrichten kann!