ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

Der Klassiker unter den Öko-Fonds

NEW ENERGY FUND

Der Investmentfonds für Energieeffizienz
und erneuerbare Energien

ÖKOWORLD KLIMA

Der konsequente Klimaschutzfonds für mehr Zukunft

ÖKOWORLD WATER FOR LIFE

Der globale Wasserfonds für zukunftsfähige Lösungen

ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS

Der erste Elternfonds der Welt

ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0

Der Fonds für zukunftsfähige Wachstumsdynamik
in neuen Märkten

News

08.06.2018 10:42 Alter: 194 days Kategorie: News PK, News VM, News UN, Pressespiegel VM, Pressespiegel UN, Pressespiegel PK, Rock'n'Roll
08.06.2018

Stuttgarter Zeitung
NACHHALTIGES INVESTMENT – Auf Sündenaktien verzichten

Mit Alexander Funk, Senior Portfolio Manager und Managing Director ÖKOWORLD

Mit Renditeverzicht muss eine Anlage in nachhaltige Fonds nicht verbunden sein. Auch ein Vergleich klassischer Indizes mit ihren auf Nachhaltigkeitskriterien ausgerichteten Varianten zeigt, dass ethisches Investieren mindestens ähnliche oder zeitweise sogar bessere Wertentwicklungen bringen kann.

Wichtig für die Fondsauswahl ist die Transparenz. „Der Anleger sollte genau wissen, wo er investiert“, sagt Alexander Funk, Senior Portfoliomanager und Mitgeschäftsführer der Fondsgesellschaft ÖKOWORLD. Er selbst setzt bei seinen Portefeuilles auf strikte Abgrenzung.

Bitte lesen Sie hier den vollständigen Artikel des Wirtschaftsjournalisten Norbert Hofmann, der am 8. Juni in der Stuttgarter Zeitung erschienen ist.