ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

Der Klassiker unter den Öko-Fonds

NEW ENERGY FUND

Der Investmentfonds für Energieeffizienz
und erneuerbare Energien

ÖKOWORLD KLIMA

Der konsequente Klimaschutzfonds für mehr Zukunft

ÖKOWORLD WATER FOR LIFE

Der globale Wasserfonds für zukunftsfähige Lösungen

ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS

Der erste Elternfonds der Welt

ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0

Der Fonds für zukunftsfähige Wachstumsdynamik
in neuen Märkten

News

15.04.2019 15:12 Alter: 9 days Kategorie: News PK, News VM, News UN, Mailfooter PK, Mailfooter VM, Rock'n'Roll
15.04.2019

news4teachers - Das Bildungsmagazin:
Klimademos: Unternehmer bietet streikenden Schülern an, Anwaltskosten zu übernehmen

HILDEN. Deutlich weniger Schüler als zuletzt haben am Freitag in Nordrhein-Westfalen für den Klimaschutz protestiert. Zugleich scheint die inhaltliche Diskussion über die Forderungen der Jugendlichen anzulaufen. Doch immer noch herrscht bei der Frage nach den Konsequenzen des Schulschwänzens Unklarheit. Der Vorstandsvorsitzende der Hildener Ökoworld AG befürwortet Schule schwänzen für den Klimaschutz und lehnt Zwangsmaßnahmen gegen Schüler ab. Schülern eines benachbarten Gymnasiums bietet er an, falls notwendig einen Teil der Anwaltskosten zu übernehmen.

Bitte lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf news4teachers.de.