Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 findet die Verleihung erst im Frühjahr 2021 statt.

Die fondsgebundene Rentenversicherung

Die fondsgebundene Rentenversicherung ist ein Fondssparplan im Versicherungsmantel. So nutzen Sie die Chancen, akzeptieren aber auch die Risiken der Kapitalmärkte und erhalten gleichzeitig die Vorteile einer Versicherung. Sie können eine monatliche und/oder einmalige Zahlweise wählen. Profitieren Sie neben Steuervorteilen insbesondere von der hohen Flexibilität in der Vertragsgestaltung. So können Sie Ihre Altersvorsorge jederzeit Ihrer Lebenssituation anpassen.

Hier profitieren Sie von besonders attraktiven Renditemöglichkeiten. Der Blick auf die vergangenen Jahre bietet eine gute Übersicht der Entwicklung, gerade bei langfristigen und regelmäßigen Investitionen. Bitte beachten Sie, dass die Wertentwicklung der Vergangenheit nicht in die Zukunft übertragen werden kann.

Zum Ablauftermin der Versicherung entscheiden Sie, ob Sie eine Kapitalauszahlung wählen oder eine lebenslange Verrentung wünschen. 

Unsere Lösungen für Sie:
 

VERSILIFE

Die ethisch-ökologische Fondsrente
 

VERSILIFE GARANT

Die ethisch ökologische Fondsrente
mit Garantie

Während VERSILIFE eine reine fondsgebundene Rentenversicherung ist, die die Chancen und Risiken der Kapitalmärkte in vollem Umfang spiegelt, können Sie bei VERSILIFE GARANT eine individuelle Kapitalgarantie zwischen 50% und 90% wählen. Durch diese Kapitalgarantie sichern Sie Ihr eingezahltes Kapital auf Ihrem gewünschten Niveau ab und machen es damit unabhängiger von der Entwicklung der Kapitalmärkte. Bitte beachten Sie, dass diese Absicherung bei dauerhaft steigenden Kapitalmärkten zu einer Reduzierung der Rendite führen kann.

Ihre VERSILIFE und VERSILIFE GARANT Beiträge werden in den mehrfach ausgezeichneten Investmentfonds ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC investiert.

ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC ist einer der ältesten und bekanntesten Investmentfonds, die sich ausschließlich auf nachhaltige Investments konzentrieren. Der Fonds schaut seit seiner Auflegung im Jahr 1996 auf eine langjährige und erfolgreiche Historie zurück.

Anlagepolitik

Investiert wird weltweit in ausgewählte Unternehmen, die in ihrer jeweiligen Branche und Region unter ökologischen, sozialen, ethischen und fundamentalen Aspekten führend sind und dabei die besten Ertragsaussichten besitzen.

Das ÖKOVISION CLASSIC-Prinzip – der getrennte Investmentprozess mit Anlageausschuss

Das ÖKOWORLD-Prinzip sieht eine vollständige Trennung von Nachhaltigkeits-Research einerseits und Portfoliomanagement und Fundamentalanalyse andererseits vor. Die Portfoliomanager können ausschließlich in solche Unternehmen investieren, die nach Überprüfung der streng definierten sozialen, ethischen und ökologischen Kriterien ausgewählt wurden. Welche Unternehmen ausgewählt werden, entscheidet zunächst der unabhängige Anlageausschuss, dem Mitglieder von Umwelt-, Menschenrechts- und Verbraucherschutzorganisationen sowie Experten ökologischer und sozialverträglicher Wirtschaft angehören. Unterstützt wird der Anlageausschuss hierbei vom Nachhaltigkeits-Research-Team der ÖKOWORLD AG. 

Die aktuelle Wertentwicklung von ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Entwicklung.
02.05.1996

Weitere Informationen zum ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC finden Sie hier.

Geben Sie Ihrer privaten Vorsorge eine ethisch-ökologische Richtung für Gewinn mit Sinn!