Legal Counsel (w/m/d)

Syndikusrechtsanwalt/-anwältin im Gesellschaft- und Kapitalmarktrecht (Deutschland & Luxemburg) in Vollzeit für unseren Dienstsitz in Hilden

 

Unsere Vision ist die Ökologisierung der Wirtschaft

Die Welt kann auch in Zukunft als überlebensfähiger Planet existieren, wenn wir als Menschen richtig handeln – und uns sozial, ökologisch und ethisch in unserer Um- und Mitwelt verhalten. Nachhaltigkeit bedeutet, etwas Konkretes zu tun für den Einklang von Ökonomie und Ökologie. Für das ökologische Gleichgewicht, die ökonomische Sicherheit und die soziale Gerechtigkeit. Wir legen das Geld unserer Kundinnen und Kunden für „Gewinn mit Sinn“ an, um so das Bewusstsein für eine nachhaltige Gesellschaft zu erhöhen. Denn unsere Mission ist es, Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

Sie überzeugen mit Ihrer Mitarbeit in der Rechtsabteilung und unterstützen die internen Fachbereiche der ÖKOWORLD AG sowie deren Tochtergesellschaften rechtlich. Dabei organisieren und gestalten Sie auch Gesellschafterversammlungen und beraten die Organe der deutschen und luxemburgischen Tochtergesellschaften. Die Bewertung und Darlegung rechtlicher Chancen und Risiken sowie die Zusammenarbeit mit externen Kanzleien liegen ebenfalls in Ihrem Aufgabenbereich. Compliance und Datenschutz in der Unternehmensgruppe begegnen Ihnen ebenfalls in Ihrem täglichen Geschäft, insbesondere unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Insgesamt agieren Sie als Ansprechperson für Prüfungen, Koordination sowie Bearbeitung von Prüffeststellungen externer Berater/Dienstleister und unterstützen bei der Analyse von regulatorischen Anforderungen.

Ihr Profil | Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist/in), inklusive fachspezifischer Zusatzqualifikation in den Bereichen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, insbesondere bezogen auf Aktien und Investmentfonds sowie deren Vertrieb
  • Sie weisen mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der deutschen und luxemburgischen Finanzwirtschaft oder einer entsprechend ausgerichteten Wirtschaftskanzlei auf
  • Sie besitzen aktuelle und fundierte Kenntnisse in den Rechtsgebieten betreffend Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht und allgemeines Zivilrecht
  • Außerdem haben Sie Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen (BaFin, CSSF) aus den Bereichen der Taxonomie und Compliance sowie zu ihrer Umsetzung
  • Sie haben ein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Die Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu bewerten und auch gegenüber Nichtjuristen darzustellen, liegt in Ihrer Natur
  • Sie haben eine pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweise bei der rechtlichen Beratungstätigkeit
  • Ihr Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge ist genauso wie Ihr unternehmerisches Handeln und Denken sehr ausgeprägt
  • Sie weisen sehr gute analytische Fähigkeiten auf und arbeiten strukturiert
  • Die Motivation, sich in rechtliche und regulatorische Themen einzuarbeiten, kommt wie von selbst
  • Hohe Eigeninitiative, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und Belastbarkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Verantwortungsbewusstsein und Diskretion mit vertraulichen Informationen 
  • Sie identifizieren sich mit den Werten der ÖKOWORLD AG

Das bieten wir Ihnen

  • Mitarbeit in einem kleinen, motivierten und dynamischen Team
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flache Hierarchien und schnelle Kommunikationswege
  • Ein attraktives Gehalt sowie eine Betriebsrente im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem Unternehmen, das sich mit Nachhaltigkeit und Verantwortung beschäftigt
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einer positiven, wertschätzenden Atmosphäre
  • Langfristige Entwicklungsperspektiven
  • Gestaltungsspielraum und Platz für eigene Initiative und Ideen
  • Homeofficeregelungen
  • Job Rad


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittsdatum an Vanessa El-Karoui: perspektive[at]oekoworld.com

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben wird selbstverständlich gewährleistet.