Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 verschoben auf 2021

ÖKOWORLD Portfoliomanagement

Das ÖKOWORLD- Portfoliomanagement unter der Leitung von Chief Investment Officer Alexander Mozer steht für verantwortungsvolles Zukunftsmanagement. Seit dem 1. November 2009 hat die ÖKOWORLD LUX S.A. das Portfoliomanagement für die ÖKOWORLD-Investmentfondspalette in die eigenen Hände übernommen. Nach damals 13 Jahren erfolgreicher Konzeption ökologisch-ethischer Investments ging die ÖKOWORLD konsequent den nächsten Schritt. Zuvor wurde das Fondsmanagement der Aktienfonds an renommierte externe Anlageexperten übertragen.

Unter NEWS und PRESSE können Sie regelmäßig aktuelle Interviews und Fachbeiträge lesen, die sich mit dem Fondsmanagement und unserer Fondspalette beschäftigen.

Die aktuellen Fondsfactsheets können Sie hier ansehen.

Alexander Mozer, CEFA, Chief Investment Officer

Alexander Mozer trägt als Chief Investment Officer die Verantwortung für das ÖKOWORLD-Asset Management. Der Diplomkaufmann und Certified EFFAS Financial Analyst (DVFA) verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz. Alexander Mozer startete seine Laufbahn 1998 als Aktienanalyst bei der DGZ Deka Bank. Im Anschluss war er rund 8 Jahre in unterschiedlichen Funktionen bei Deka Investment tätig, wo er Aktienfonds für institutionelle Anleger managte, europäische Small- und MidCaps analysierte und als Co-Manager von Publikumsfonds aktiv war.

Ab 2005 leitete er das Team der Einheit Small-/MidCaps und Convergence. Er war Fondsmanager der vielfach ausgezeichneten Fonds Deka Convergence Aktien und Deka Middle East sowie institutioneller Mandate. Die letzte Station vor seinem Beginn bei der ÖKOWORLD LUX S.A. im Januar 2011 war die Leitung des Emerging Market Teams bei Cominvest Asset Management. Alexander Mozer leitet als Head of Portfoliomanagement seit 2011 das Fondsmanagement der ÖKOWORLD LUX S.A. in Luxemburg.

Alexander Funk, CIIA, CEFA, Managing Director

Der Bankbetriebswirt und Certified International Investment Analyst (DVFA) verfügt über langjährige Erfahrung im Portfoliomanagement. Seit Anfang 2002 setzte er  eigenverantwortlich Anlagestrategien für individuelle Portfolien und Investmentfonds bei der HVB Luxembourg im Private Banking/Asset Management und der DZ Bank International um.

Während seiner Tätigkeit bei der DZ Bank managte Alexander Funk den nachhaltig investierenden ÖKO-Aktienfonds und hat dort auch verbindliche nachhaltige Vermögensverwaltungsrichtlinien erarbeitet und gewinnbringend umgesetzt. Alexander Funk verstärkt ÖKOWORLD seit November 2009. Er ist Mitglied der Geschäftsführung der ÖKOWORLD LUX S.A.

Nedim Kaplan, Senior Portfolio Manager

Der Diplom-Kaufmann Nedim Kaplan bringt seit 2012 seinen breiten Erfahrungsschatz, den er im Asset Management bei Invesco, Deka Investments und Cominvest sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG erworben hat, in das Team der ÖKOWORLD LUX ein. Schwerpunkte seiner Arbeit als Analyst und Co-Portfoliomanager im Bereich Asset Management waren u. a. die Analyse von Aktien in Frontier- und Emerging Markets.

Zuletzt war Nedim Kaplan als Spezialist in der Abteilung M&A / Kapitalmarktfragen bei der BayernLB in München tätig. In dieser Spezialistenfunktion lagen seine Tätigkeitsschwerpunkte insbesondere in Fragen der Unternehmensbewertung- und analyse im Rahmen von Transaktionsprozessen bei Banken, Finanzdienstleistungs- und Immobilienunternehmen. Nedim Kaplan verstärkt das Asset Management-Team der ÖKOWORLD als Portfoliomanager und Analyst.