Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 findet die Verleihung erst im Frühjahr 2021 statt.

Bildung

„Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern”, sagte bereits Nelson Mandela. Und recht hat er.

Bildung ist ein einzigartiges Mittel, um das Leben von Menschen langfristig und nachhaltig zu verbessern. Denn Bildung ist weit mehr als Lesen und Schreiben können: Bildung befähigt Menschen dazu, ihre Potentiale zu entdecken, zu entfalten und ihr Leben in die eigene Hand nehmen zu können. Langfristig profitieren davon nicht nur die oder der Einzelne, sondern auch die eigenen Kinder, die Familie, die Gemeinschaft bis hin zum Land, in dem man lebt.

An dieser Stelle haben wir ein paar Beispielunternehmen für Sie zusammengestellt.

Strategic Education

Strategic Education betreibt Privatuniversitäten für rd. 85.000 Studierende landesweit. Das Angebot der Strayer und Capella Universitäten umfasst Studien-gänge und Kurse zur beruflichen Weiterbildung – bei Capella auch in Form von Fernstudiengängen. Die Studiengänge werden größtenteils über staatliche Bil-dungsförderungsprogramme finanziert und richten sich insbesondere an Bevölkerungsgruppen, die eher weniger von öffentlichen Bildungsinstitutionen profitieren.

Bright Horizons Family Solutions

Bright Horizons Family Solutions ist der führende Betreiber von Betriebskindergärten und Betreuungseinrichtungen vor allem in den USA, Großbritannien und Indien. Kunden des Unternehmens sind Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten die Betreuung von Klein-, Kindergarten- und Vorschulkindern zu vergünstigten Konditionen als Teil ihrer Sozialleistungen anbieten. Die hohe Qualität zeichnet sich u. a. durch den guten Betreuungsschlüssel aus. Zudem wendet Bright Horizons einen pädagogischen Ansatz an, welcher die Entwicklung des Bewusstseins für Nachhaltigkeit fördert. Das Unternehmen engagiert sich darüber hinaus in der Förderung der Gesundheit und des Gesundheitsbewusstseins der Kinder und deren Eltern.

Wolters Kluwer

Wolters Kluwer gehört zu den führenden Fachverlagen welt-weit und bietet Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Recht, Steuern, Betriebswirtschaft und Medizin | Gesundheit. Zudem ist das Unternehmen einer der größten Dienstleister für eine professionelle Unternehmensführung in Bezug auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen. Im Gesundheitsbereich ermöglicht die Online-Software von Wolters auch in Entwicklungs- und Schwellenländern eine zu-verlässige und effiziente medizinische Versorgung. Der allge-meine Trend der Digitalisierung ist weiterhin erkennbar: Mit elektronischen Medien erzielt Wolters bereits 76% des Umsatzes. Für die verbliebenen Printmedien (13%) wird fast ausschließlich Papier aus zertifizierten Quellen (97%) verwendet. Wolters ver-folgt bereits seit über 20 Jahren ein konsequentes Nachhaltig-keitsmanagement in Bezug auf Ressourcen- und Energie-effizienz sowie CO2-Reduktion.

Unite Group

Unite Group entwickelt und betreibt Gebäude und Wohnungen für Studierende in Großbritannien. In 42 Städten verwaltet das Unternehmen mehr als 50.000 Wohneinheiten. Neben dem Fokus, den Wohnraum erschwinglich anzubieten, achtet Unite Group beim Bau und Betrieb der Gebäude auf eine nachhaltige Bauweise und hohe Energieeffizienz. Die Investitionen umfassen bspw. Wärmepumpen und LED-Beleuchtung. Das Unternehmen hat sich zudem das Ziel gesetzt, den Strombedarf bis zum Jahr 2020 zu 100% aus Erneuerbaren Energien zu decken.