Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 findet die Verleihung erst im Frühjahr 2021 statt.
ÖKOWORLD LogoÖKOWORLD Logo

News

finanzen.net: Die Fondsgesellschaft ÖKOWORLD profitiert vom Klimawandel. Verwaltetes Vermögen und Gewinn legen mächtig zu.

Klimawandel und Klimaneutralität – das sind die Mega-Themen. Es gibt Verlierer wie fossile Brennstoffe und Gewinner wie Umwelttitel. Als absoluter Klima-Profiteur entpuppt sich zusehends ÖKOWORLD. Wir hatten den Finanzdienstleister an dieser Stelle im September besprochen, seither hat sich der Aktienkurs vervierfacht. Aber ein Ende der Fahnenstange ist nicht in Sicht. Als Fondsgesellschaft ist ÖKOWORLD auf die Auflage von nachhaltigen Anlageprodukten spezialisiert. Der Investmentfokus liegt insbesondere auf Klima, aber auch Wasser oder soziale Aspekte werden im einen oder anderen Fonds berücksichtigt. Derzeit profitieren die Experten für ethisch-ökologische Kapitalanlagen nicht nur von der Umweltdiskussion, sondern auch vom Höhenflug an den Börsen.

Bitte lesen Sie den Artikel von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag.