Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 findet die Verleihung erst im Frühjahr 2021 statt.
ÖKOWORLD LogoÖKOWORLD Logo

News

FOCUS MONEY beleuchtet ÖKOWORLD KLIMA: Aufbruch ins grüne Jahrzehnt

Einst belächelt, heute respektiert
„Als Alfred Platow mit Klaus Odenthal bereits im Jahr 2007 den ÖKOWORLD Klima auflegte, wurden sie dafür eher verlacht“, berichtet ÖKOWORLD-Sprecher Gunter Schäfer. In Anbetracht des messbaren Klimawandels ist vielen das Lachen vergangen. Nicht den Anlegern des ÖKOWORLD Klima. Die können sich heute über ein Plus von 140 Prozent freuen. Der Fonds investiert in Unternehmen, die Produkte, Technologien und Dienstleistungen anbieten, die zur Behebung der Ursachen des Treibhauseffekts beitragen. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Recycling, nachhaltige Land-, Forstwirtschaft und Wassernutzung sowie Verringerung der Schadstoffbelastung. Mit 80 bis 110 Aktien ist das Portfolio breit aufgestellt. Null Toleranz lässt Fondsmanager Alexander Funk gegenüber nicht nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen gelten und gegenüber solchen, die mit Atomkraft und Rüstung in Verbindung stehen. Ein dreiköpfiger Fachbeirat unter der Leitung von Prof. Gerald Haug, dem Präsidenten der Deutschen Leopoldina, unterstützt das Team.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel aus FOCUS-MONEY 52/20 von Redakteurin Heike Bangert.