Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 findet die Verleihung erst im Frühjahr 2021 statt.
ÖKOWORLD LogoÖKOWORLD Logo

News

Was ist los bei Solar und Wasserstoff? „Stockpicking“ schützt vor „Schmerzen.“ Enphase, Xinji, SDI, Sunpower

2020 war das Jahr der grünen Aktien. Doch aktuell setzt in einigen Sektoren nach dem Wahlsieg von Joe Biden eine Art „Sell-on-Good-News“ ein. Dabei sind die Voraussetzungen für Solar- oder Windfirmen gut wie lange nicht, wie der Pionier für nachhaltiges Investieren, Alfred Platow, im Gespräch mit uns skizziert. So hatte der US-Präsident im Wahlkampf bereits angekündigt, den Fokus der USA wieder neu auszurichten. Es ist geplant, die Treibhausgasemissionen bis 2050 auf netto Null zu senken. Die Zahl der öffentlichen Ladestationen soll auf etwa 500.000 bis ins Jahr 2030 erhöht werden. Ebenfalls dürften bis zum Jahr 2030 alle etwa 500.000 Schulbusse CO2-neutral fahren. Etwa vier Millionen alte Häuser sollen energetisch saniert sowie rund 1,5 Millionen Häuser energieeffizient neu gebaut werden.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel von „DER AKTIONÄR“.