Wasserpreis 2020: Wegen COVID-19 verschoben auf 2021

Pressemitteilung

Ausgezeichneter Klimaschutz: DEUTSCHER FONDSPREIS 2020 für ÖKOWORLD KLIMA

Der im Jahr 2007 aufgelegte Investmentfonds reagiert auf die durch den Klimawandel bedingten weltweiten Herausforderungen.

Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD AG

Im Segment „Sustainable Investment“ wird der ÖKOWORLD KLIMA (WKN A0MX8G) als „HERAUSRAGEND“ beurteilt und gewinnt den DEUTSCHEN FONDSPREIS 2020 in Mannheim. Im Rahmen des 19. FONDS professionell KONGRESSES haben die Herausgeber von FONDS professionell am 29. Januar 2020 den DEUTSCHEN FONDSPREIS wieder mit fachlicher Unterstützung des auf Portfolio- und Risikoanalyse spezialisierten Instituts für Vermögensaufbau IVA verliehen. Basis der Auszeichnung ist eine quantitative Auswertung der zehn wichtigsten Fondskategorien. In einem weiteren Schritt wurden die Top-Fonds dann in einem mehrstufigen Verfahren unter die Lupe genommen. Dabei wurde nicht nur analysiert, ob sich der Fonds konsistent innerhalb der Bandbreiten seines Anlageuniversums bewegt hat; sondern auch, ob die erzielten Ergebnisse tatsächlich auf die richtigen Entscheidungen des Managements zurückzuführen sind.

Alfred Platow, der Verwaltungsratsvorsitzende der ÖKOWORLD LUX S.A., führt dazu aus: „Wir freuen uns, dass in der Kategorie Sustainable Investment unser Klimaschutzfonds ÖKOWORLD KLIMA mit „herausragend" beurteilt wird. ÖKOWORLD KLIMA ist über strenge Ausschlusskriterien sowie klare Positiv- und Negativkriterien in der Unternehmensauswahl konsequent positioniert. Unser Nachhaltigkeitsresearch entscheidet für den ÖKOWORLD KLIMA über die Unternehmen, in die unser Fondsmanagement investieren darf. Bei der Beobachtung und Bewertung der weiteren Entwicklung und bei der Einschätzung von Produkten und Technologien wird ÖKOWORLD für diesen Fonds durch einen vierköpfigen wissenschaftlichen Fachbeirat unterstützt. Zum Jahresultimo 2019 hat der Fonds eine Jahrespeformance nach Kosten von über 37% erwirtschaftet. Unser Senior Portfoliomanager Alexander Funk präsentierte über die vergangenen Jahre mit dem ÖKOWORLD KLIMA tolle Ergebnisse. In fünf Jahren über 78% Wertentwicklung, in drei Jahren über 54% und in zehn Jahren über 164%. Alexander Funk setzt keineswegs schwerpunktmäßig auf alternative Energien, sondern investiert in ein breites Branchenspektrum.“